The Sound of Light

Robert Simmchen (Saxophon) und Michael Vetter (Orgel) gestalteten in den vergangenen Jahren wiederholt Veranstaltungen mit improvisierter Musik in St. Petri. Mit dem Abend „Sound of Light“ treten sie erstmalig in Kontakt mit dem Künstler Jakob Gruhl, der die Musik mit Lichtinstallationen begleiten wird.

Jakob Gruhl entwickelte in den vergangenen Jahren mit Erfolg Software, mit der Lichtinstallationen und geometrische Sphären von der Musik beeinflusst werden, bzw. in Interaktion mit der Musik treten können. Licht, Farben und geometrische Figuren wirken an diesem Abend gemeinsam mit der Musik und dem Raum des St. Petri-Doms.

Ort: Dom St. Petri

Zurück